Die Unternehmensgeschichte

1973 wurde von Herrn K.L. Naumann der 1948 gegründete Boschdienst Richter übernommen. Es entstand das markenunabhängige Unternehmen NAUMANN – Autoelektrik. 1978 vergrößerte sich das Unternehmen und bezog die neuen Räumlichkeiten an dem heutigen Standort in der Senefelderstraße 15 in Paderborn. 1985 legte der Sohn von Herrn Naumann Senior, Thomas Naumann, seine Meisterprüfung zum KFZ Elektroniker Meister ab und übernahm dann 1987 die Leitung der Firma. 1991 wurde aus Naumann – Autoelektrik die heutige Naumann – Hightec for Cars. Die Firma Naumann – Higtec for Cars ist seit jeher überregional als Problemlöser bei Fachwerkstätten und Kunden bekannt. 1998 wurde die Firma umfassend umgebaut, modernisiert und restrukturiert, um dem heutigen Aufgabengebiet gewachsen sein zu können. Im selben Atemzug wurden die Voraussetzungen geschaffen, in Zukunft Behindertenumrüstungen bzw. Behinderten KFZ Umrüstungen und Anpassungen für Aktiv- sowie Passivfahrer in einem professionellen Umfeld in den neuen Betriebshallen ausführen zu können. In dieser Sparte können wir seit 1998 auf einen großen und treuen, ständig wachsenden Kundenstamm, zu dem wir auch Sie in Zukunft gerne zählen würden, zurückblicken.

  • Unsere Geschäftsräume sind vollständig barrierefrei
  • Natürlich finden Sie bei uns ein behindertengerechtes WC
  • In unseren Ausstellungsräumen halten wir einige Mustergeräte für Sie bereit

Wir lieben und leben was wir tun! Naumann Higtec for Cars hat Tradition.

Tradition
Oldtimerwerkstatt

Seit nunmehr 40 Jahren Tätigkeit im Automobilbereich, als Bosch- Dienst und Reparaturwerkstatt, sehenwir uns dem Erhalten und Pflegen automobiler Tradition verpflichtet.

Klassiker, egal ob Oldtimer oder Youngtimer dienen heute mehr denn je nicht nur als Hobby, sondern auch als Wertanlage in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten.

Sehr gern leisten wir für Sie den Fahrzeugtransport, die Fahrzeugreinigung bis zur Lackaufbereitung und Versiegelung, sowie Servicearbeiten durch unser Fachpersonal.