Pedalumbauten

Aufklappbares Gaspedal links und rechts

Durch diese Umrüstung kann ein Fahrer mit einer Funktionseinschränkung am rechten Bein oder Fuß das Gaspedal oder die Bremse mit dem linken Fuß betätigen. Das links aufklappbare Gaspedal wird an der linken Seite des Bremspedals angebracht. Das originale Gaspedal wird aus Sicherheitsgründen und um Platz zu schaffen auch in einer aufklappbaren Ausführung eingebaut.

Während des Gebrauchs durch den behinderten Fahrer wird das rechte Gaspedal weggeklappt, um mehr Freiraum bei den Füßen zu schaffen und eine unbeabsichtigte Betätigung des Pedals zu vermeiden. Ein anderer Fahrer kann dieses Pedal wieder in die Originalposition zurückstellen und das linke Gaspedal wegklappen. Auf diese Weise kann dieser Fahrer dann das Originalpedal betätigen und nicht versehentlich auf das linke Gaspedal treten.

Fußgas links stehend

Fußgas links stehend mit SperreHier wird das Zusatzgerät Fußgas links auf eine vor den Pedalen montierte Bodenplatte aufgeschraubt und ist jederzeit mit einigen einfachen Handgriffen wieder abnehmbar. Bei Druck auf die linke Pedalplatte wird durch ein Gestänge das Originalpedal betätigt.

Elektronisches Linksgas

Elektronisches LinksgasExklusive Neuheit: das elektronische Linksgas, bestehend aus zwei Gasmodulen, die mit einer Sicherheitselektronik verbunden sind. Vor der Fahrt muss der Fahrer entscheiden, welches Pedal benutzt werden soll. Die Elektronik verhindert zuverlässig, dass während der Fahrt das Gaspedal umgeschaltet werden kann.

Fußgas links hängend, mit Sperre

Fußgas links hängendDas Zusatzgerät zur Verlegung der Fußgasfunktion auf die linke seite wird mit einer Schelle an der Lenksäule oder an der Spritzwand befestigt. Durch einfaches Hochklappen des linken Pedals ist die volle Nutzbarkeit für nichtbehinderte Personen gewährleistet.

Gaspedalabdeckung

GaspedalabdeckungDiese Pedalabdeckung ist erhältlich für das Gaspedal und passt in nahezu jedes Fahrzeug. Die Pedalabdeckung ist jederzeit abnehmbar, damit die serienmäßige Bedienung nicht beeinträchtigt wird. Die Pedalabdeckung wird bei allen handbetätigten Gas-Bremsgeräten empfohlen.

Pedalabdeckung Gas und Bremse

Pedalabdeckung Gas und BremseDiese Pedalabdeckung verhindert die unbeabsichtigte Betätigung der Bremse oder des Gaspedals und ist meist zwingend vom TÜV / von der DEKRA vorgeschrieben. Die Pedalabdeckung ist jederzeit abnehmbar, damit die serienmäßige Bedienung nicht beeinträchtigt wird.

Pedalerhöhung

PedalerhöhungDie Pedalerhöhung erleichtert das Erreichen der Originalpedale. Erhöhungen sind für alle Fußpedale mit Verstellmöglichkeit von 35-100 mm oder mit festem Maß lieferbar.

Stamp

Stamp
Ist eine Pedalerweiterung von über 100 mm notwendig, ermöglicht dies die Pedalerweiterung „Stamp“. Zusätzlich zur Pedalverlängerung kommt hierbei noch eine Fußablage für entspannteres Fahren. Der „Stamp“ wird fest montiert, ist aber mit ein paar Handgriffen leicht abnehmbar. Er ist einsetzbar in Schalt- und Automatikfahrzeugen.

Pedalerweiterung Stamp