Audi Q2 mit Schröttle Fahrschul-Doppelbedienung

In  diesem Audi Q2 quattro 2,0 TDi mit 7-Gang-Automatikgetriebe ist eine Schröttle Fahrschul-Dopplebedienung installiert. Zusätzlich wurde ein Veigel Linksgas stehend mit Sperre verbaut. Personen mit einem Handicap am rechten Fuß oder Bein können mit diesem Fahrzeug geschult werden. Bei Nichtgebrauch kann diese Vorrichtung ganz einfach abgezogen werden.

Skoda Oktavia mit Veigel Umsetzhilfe Connect

Dieser Skoda Oktavia ist mit einer Veigel Umsetzthilfe Connect auf der Fahrerseite ausgestattet. Die Hilfe ist im Fahrzeug verankert und liegt auf dem Rollstuhl an. Die Umsetzhilfe wird an der Sitzschiene befestigt und nicht an der B-Säule. Die Konstruktion ist bei Nichtgebrauch umklappbar. Die Sitzfläche ist ohne Werkzeug abnehmbar.  

Opel Astra Sports Tourer mit Rausch Ladeboy

Der Opel Astra ist mit einem Rausch Ladeboy Standard ausgestattet worden. Das schmale Haag Easy Speed Handbediengerät ist mit Echtleder überzogen und auf dem Gerät ist der Multikommander MK-Mini II verbaut. Im Heck sind zwei Zusatz LED-Blinkleuchten nachträglich installiert worden. Das Fahrzeug ist mit einer Bremspedalüberwachung ausgestattet. Dem Fahrer wird optisch die Funktion des Bremslichtes… Weiter »

Ford Kuga II mit Petri + Lehr Handbediengerät Multima II

Dieser Ford Kuga hat nachträglich ein Petri + Lehr Handbediengerät Multima II bekommen. Dieses Multima arbeitet nach dem Zug-Druck-Prinzip. Durch ziehen des Bedienhebels nach hinten beschleunigen Sie, durch Drücken nach vorne bremsen Sie und mit einem leichten Druck auf den Feststellknopf wird die Bremse arretiert. Ein Ampeltopp wird dadurch einfach. Ein leichter Druck nach vorne… Weiter »

Renault Talisman mit Handbediengerät

Der Renault Talisman ist mit einem Veigel Handbediengerät Classic II ausgestattet. Das Gerät arbeitet mit dem Dreh-Druck-Prinzip. Zum Gas geben wird der Handgriff im Uhrzeigersinn gedreht und die Bremse durch Druck nach vorne betätigt.  

VW Passat Umbau mit EDAG Verladehilfe

  In dieses Fahrzeug hat Herr Jürgen Kohn eine EDAG Rollstuhl-Verladehilfe nachgerüstet. Dem Fahrer/in ist es hiermit möglich den Rollstuhl selbständig zu verladen. Das Fahrzeug bietet nach dem Umbau noch 4 Sitzplatze und 1 Platz für den Faltrollstuhl. Als Voraussetzung für diesen Umbau ist eine geteilte Rücksitzbank. Der Stauraum im Kofferraum ist minimalverkleinert. Ferner ist… Weiter »

bever SmartSteer

Opel Zafira-C Tourer mit bever SmartSteer. Das Fahrzeug wurde mit einer bever Lenkrad-Fernbedienung nachgerüstet. Das Bedienteil kann sowohl rechts als auch links am Lenkrad verbaut werden. Es ist über Funk mit dem Steuergerät verbunden und verfügt über eine Tastenbeleuchtung. Mit dieser Fernbedienung können die Funktionen wie Scheibenwischer, Blinker, Beleuchtung, Hupe usw. bedient werden, ohne dass… Weiter »

Mercedes-Benz Citan mit Heckausschnitt

Ein Merceds-Benz Citan mit AMF Heckausschnitt für einen Rollstuhlplatz Das Fahrzeug verfügt über 3 Sitzplätze ( Ein Betreuersitzplatz neben der linken Schiebetür ) und einem Rollstuhlplatz. Der Rollstuhl wird vorn mit zwei E-Retraktoren gesichert. Hinten sind zwei Bodenpilze für das Rückhaltesystem vorgesehen. Zusätzliche Sicherheit bietet wieder der Verbaute Schulterschräggurt.

VW Passat Alltrack für das Mobilitätstraining

Das Fahrzeug dient zum Schulen von mobilitätseingeschränkten Personen. Es ist mit einem Veigel Handbediengerät Compact II Quick Release ausgestattet. Das Bediengerät ist dadurch schnell ausbaubar. Wahlweise ist eine Pedalsperre montier bar. Der Multifunkttionsdrehknopf MFDK 1 ist von der Firma Petri + Lehr. Damit werden die Funktionen, Blinken, Hupen, Licht und Wischer betätigt. Die Fahrschuldoppelbedienung stammt… Weiter »